Logo der Vereinigung Katholischer Ordensobern mit Link zur Startseite

« Ordensgemeinschaften

Missionary Sisters of St. Theresa of Infant Jesus (MSST)

Missionary Sisters of St. Theresa of Infant Jesus

Kurze Geschichte der Kongregation

Die Mission Schwestern vom hl. Therese von Jesuskind Quilon(MSST) ist eine religiöse Familie durch die Rt. Rev.Dr. Bischof Jerome M.Fernandez, Late Bischof von Quilon am 27.Januar 1959 gegründet, unter der Inspiration des Heiligen Geistes für eine bestimmte Sendung in der Kirche. Es ist der Diözesan –lateinischen  Ritus. Das Generalat der Kongregation ist in Umayanalloor, Quilon. Das Noviziat wurde kanonisch errichtete am 15.Oktober 1963. Wir sind 148 religiöse Profess Assingers in 24 Hauses,8 Novizen und Postulanten und 13 Aspiranten. Schwestern werden  in verschiedenen  Aktivitas der Diözese Quilon, Trivandrum, neyatinkara,  punalur, Cochin und Vijayapuram  beteiligt. Einer unserer Mission ist in Yettakode  (Thamilnadu) in der Diözese  Kottar.  Unsere Präsenz ist es in der Diözese von Jesi  (Italien), Köln und Trier Diözese in Deutschland.


Aktivitäten

Unsere Schwestern Arbeit unter den sozial und wirtschaftlich rückständigen Menschen in der Latein Katolishien Diözese von Quilon,  Punalur , Neyyattinkara, Trivandrum, Cochin ,und  Vijayapuram. Abgesehen davon ,dass Schwestern die  Arbeit in den verschiedenen sozialen Einrichtungen des Bistums oben, wir haben viele apostolische Zentren in Kerala  voneinander unabhängig von uns. Wir erfüllen größte Teil unseres gesellschaftlichen Engagements durch 23 Schulen (Formel &Informel).6 Karriere guidence Zentrum und 4 Krankenhäuser von uns in den ländlichen Gebieten der oben Diözese. Major Schub  unserer gesellschaftlichen Entwicklung ist etabliert in den Bereichen Seelsorge, Familie, und Apostolate und Bildungsstandort.
Verschiedenen Aktivitäten, die Entwicklung von unseren Schwesterngetragen sind :
Literacy Programme für Erwachsene
Bildung der Schule gehen Kinder,
Frauen Organisation durch Selbsthilfegruppen
Karriere Traningsprogramme für junge Mädchen
Die Gesundheitsprogramme:
Gesundheits Versorgung durch Krankenhäuser
Pflege des Weisenkindern und Seniorenheime
Präsenz in Indien
Kerala und Tamil Nadu
Präsenz  in Indien ( Erzdiözese/Diözese)
Trivandum Erzdiözese
Quilon, punalur, Neyyattinkara, Cochin, Vijayapuram, und  Kottar Diözese
Charisma: Liebe in Maßnahmen die zugunsten der Armen
Apostolate: Bildung in Gesundheit  und Sozial Dienst
Gegründet von: Rt. Rev. Dr. Jerome M. Fernandez.
Fest der Kongregation: 1 Oktober


Charisma Unsere Kongregation

Das Ziel der Kongregation ist es, die Gegenwart Christi an  alle Menschen vor allem die Armen und diejenigen, die nicht über den Glauben zu inkarnieren, um die gute Nachricht von Salivation zu bringen durch das Zeugnis unseres Lebens und ihrer Verkündigung durch Wort und Tat. Wir schöpfen den Missionarischen Geist der heiligen Therese von Jesuskind und die Vision unseres Gründers Bischof von Quilon.


Aktivitäten

Wir erreichen unsere Mission durch die Evangelisierung, Pfarrei, Familie Apostolate, soziale Dienste, Bildung, Pflege der Kranken, die Waisen und die Alte. Die Kongregation ist sehr viel zu verdanken ihre Patronin St. Therese von Jesuskind, dessen spiritualste die Schwestern versuchen, im Lichte des „ORAET LABORA“ imitieren



Missionary Sisters of St. Theresa of Infant Jesus (MSST)

Ihr/e Ansprechpartner/in:
Sr. Viji Joseph
Seckbacher Landstrasse 65 f
D-60389 Frankfurt
Telefon 069 95634689

» Nachricht schreiben
» Anfahrt planen
 
.